Willkommensessen

Ostuni, die weiße Stadt

Alberobello, die Stadt der Trulli

 

Der Wochenplan für Ihre Rundreise in Apulien

Charming Trulli Masseria in Trulli-Tal

Das Hotel befindet sich in der Trulli Tal in der Umgebung von Ostuni. Frühstück inklusive.

Weitere Bilder und Informationen bezüglich der Unterkunft erhalten Sie hier.

Eine Woche Tour in Apulien: die schönsten Ecken Süditaliens zusammen entdecken

Tag 1

Transfer und Willkommensessen

Wir holen Sie vom Flughafen/Bahnhof ab und bringen Sie zu Ihrer Unterkunft. Ihre Rundreise durch Apulien beginnt mit einem Willkommensessen in einem Restaurant, bei dem Sie die apulische Küche mit all ihren Farben, Aromen und Düften kennen lernen.

Tag 2

Ostuni, die weiße Stadt, Olivenölmühle und Ölverkostung
(Halbtagesausflug: Vormittag)
Nachmittag und Abend zur freien Verfügung*

Ostuni, bekannt als die weiße Stadt, strahlt mit ihren weißgetünchten Häusern am Hang des Murgia-Hügels. Von dort haben Sie Ausblick auf die Ebene der hundertjährigen Olivenbäume bis hin zum kristallklaren Wasser der Adria. Ein Spaziergang führt uns durch die weiß gestrichenen Gassen zu Panoramaterrassen mit Blick auf die Altstadt und die gotische Kathedrale. Nach der Stadtführung besichtigen wir zusammen eine der besten Ölmühlen der Region, in denen das sogenannte „Gold Apuliens“ gewonnen wird. Hier werden wir dann die traditionellen sowie die modernen Bearbeitungsphasen der Olivenölherstellung besser kennenlernen. Nach der Besichtigung werden wir sieben verschiedene Sorten Olivenöl verkosten, die direkt vor Ort hergestellt werden.

Tag 3

Tag zur freien Verfügung*

Tag 4

Bari und Alberobello, eine Reise zwischen der Basilika San Nicola und den Trulli
(Ganztagesausflug: Vormittag und früher Nachmittag)
Abend zur freien Verfügung*

Bari ist die Hauptstadt der apulischen Romanik. Während unserer Rundreise in Apulien werden wir gemeinsam die zwei Gesichter der Stadt entdecken: Das Murat-Viertel, entstanden im 18. Jahrhundert, fasziniert mit seinen eleganten Theatern und majestätischen Jugendstil-Palästen. Im Altstadtviertel, der „Bari Vecchia“ mit ihren pittoresken Gässchen und Fischmärkten, werden die alten Traditionen noch gelebt: hier werden die berühmten Orecchiette-Nudeln von Hand gemacht. Bei der gemeinsamen Führung werden wir die romanische Kathedrale San Sabino, die durch ihre schlichte Schönheit besticht, und die Tausend Jahre alte Basilika des heiligen Nikolaus, die bedeutendste Kirche der Stadt, besichtigen. Danach brechen wir nach Alberobello auf, das mit den Trulli und der zeitlosen, märchenhaften Atmosphäre zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die einzigartigen Trulli mit ihren kegelförmigen Dächern gelten als beeindruckendste Sehenswürdigkeit des italienischen Stiefelabsatzes.

Tag 5

Tag zur freien Verfügung*

Tag 6

Lecce und Otranto – im Herzen des Salento
(Ganztagesausflug: Vormittag und früher Nachmittag)
Abend zur freien Verfügung*

Unser Tag beginnt in der Küstenstadt Otranto, die jahrhundertelang byzantinischer Vorposten Apuliens und das kulturelle und künstlerische Zentrum der Region war. Gemeinsam werden wir die Kathedrale mit ihren beeindruckenden Bodenmosaiken aus dem 12. Jahrhundert besichtigen, welche als die besterhaltensten ihrer Art gelten. Nach einem gemütlichen Stadtrundgang fahren wir Richtung Lecce, das Zentrum des apulischen Barock. Wir werden durch die eleganten und noblen Paläste streifen, die aus Lecceser Kalksandstein gebaut wurden, und zwischen den antiken Überresten von Lupiae, so der lateinische Name für Lecce, und den Barock-Baudenkmälern des 16. und 17. Jahrhunderts flanieren.

Tag 7

Tag zur freien Verfügung*

Tag 8

Transfer zum Flughafen/Bahnhof

Wir fahren Sie zurück zum Flughafen/Bahnhof, um Sie mit einem herzlichen Arrivederci – auf ein Wiedersehen! zu verabschieden.

*An Ihren freien Tagen können Sie weitere Ausflüge, Aktivitäten oder Pakete dazu buchen

 

Was ist in “Apulien in 7 Tagen” enthalten?

Willkommenssessen

Olivenölverkostung und Ölmühlebesichtigung

Übernachtung im Superior Doppelzimmer eines Charming Trulli Masseria in Trulli-Tal* mit Wi-Fi, Pool, Jacuzzi

Stadtführung und Transport in den Orten, die wir besichtigen

Transfer vom und zum Flughafen/Bahnhof

* Falls nicht verfügbar wird Ihnen eine vergleichbare Unterkunft vorgeschlagen.

Was in “Apulien in 7 Tagen” nicht enthalten ist

Privater Fahrservice

Reise- und Krankenversicherung

Einzelzimmerzuschlag

Sonderwünsche

Trinkgeld und Souvenirs

Kurtaxe

Jetzt nach "Apulien in 7 Tagen" fragen

ohne Zusatzpaket anfragen oder

MIT einem der folgenden Zusatzpakete

Sie können Ihre Rundreise in Apulien durch Zusatzpakete selbst zusammenstellen

Wein und Genuss Paket
Kunst und Kultur Paket
rosone-altamura
Sport und Natur Paket
sport-nature